Kurzarbeit:

Update 16.04.2020 10:00 Uhr: Soeben hat uns das AMS informiert, dass eine rückwirkende Antragstellung für Covid19-Kurzarbeits-Projekte mit Beginn im Monat März nur mehr bis 20. April 2020, 24.00 Uhr, möglich ist. Ab 21. April 2020 können nur Beihilfenbegehren eingebracht werden, die sich auf einen Kurzarbeitszeitraum ab 1. April 2020 beziehen: https://www.ams.at/unternehmen

Aufgrund der häufigen Änderungen (zum größten Teil Verbesserungen) ist es bei der Kurzarbeit zu neuerlichen Änderung der Formulare gekommen. Wir hoffen, dass nun die letztgültige Variante online gestellt ist. Einige bereits von Klienten eingebrachte Anträge wurden vom AMS zurückgewiesen und darauf verwiesen, dass neue Formulare „lt. Beilage“ zu verwenden sind.

Um Mehrfacharbeit zu vermeiden, werden wir mit dem Vorbereiten der Unterlagen daher erst nächste Woche beginnen.

Fact-Sheet Kurzarbeit: https://www.wko.at/service/factsheet-corona-kurzarbeit.pdf

Fact-Sheet Urlaub: https://www.wko.at/service/factsheet-urlaubsverbrauch.pdf

Was können Sie zwischenzeitlich tun:

Jeder Betrieb der einen Kurzarbeitsantrag einbringt, MUSS einen e-AMS-Konto-Zugang beantragen, da die Abrechnung nur über elektronischen Weg erfolgt:

Link e-AMS-Konto: https://www.e-ams.at/eams-sfa-account/p/index.jsf

Bitte übermitteln Sie uns die Zugangsdaten, wenn wir die Abrechnung für Sie durchführen sollen!

Die Anträge können rückwirkend gestellt werden. bitte verwenden Sie die jeweils aktuelle Version direkt von der AMS Website:

Informationen: https://www.ams.at/unternehmen/personalsicherung-und-fruehwarnsystem/informationen-unternehmen-coronavirus

Dokumente: https://www.ams.at/unternehmen/personalsicherung-und-fruehwarnsystem/kurzarbeit/downloads-kurzarbeit#wien

Wir empfehlen die Anträge über das e-AMS-Konto einzubringen!

 

Bitte nicht vergessen:

Die Basis für den Antrag beim AMS stellt die jeweilige Sozialpartnervereinbarung dar. Die Sozialpartnervereinbarung ist je nach Kammerzugehörigkeit unterschiedlich:

Wirtschaftskammer – Sozialpartner-Einzelvereinbarung –ohne Betriebsrat:

https://www.wko.at/service/sozialpartnervereinbarung-corona-formular-einzelvereinbarun.docx

Kontaktadressen AMS für Kurzarbeit:

https://www.ams.at/unternehmen/personalsicherung-und-fruehwarnsystem/kurzarbeit#wannundwomssensieihrkurzarbeitsbegehrenbeantragen#wien

Falls Sie die Anträge selbst einbringen = senden Sie uns bitte eine Kopie des beim AMS eingebrachten Antrags: office@acon.at, Kurzarbeit muss über die Lohnverrechnung und über das e-AMS-Konto abgerechnet werden.

Wir haben leider entdeckt, dass die meisten Anträge die von den Klienten direkt ausgefüllt und versendet wurden fehlerhaft sind = gerne unterstützen wir Sie beim Ausfüllen!