Klienten News2018-06-28T19:54:02+00:00
Connection: close

Artikel zum Thema: AGB

Starke Verschärfungen durch die Datenschutz-Grundverordnung

Dezember 2017

Starke Verschärfungen durch die Datenschutz-Grundverordnung

Am 25. Mai 2018 wird die europäische Datenschutz-Grundverordnung Geltung erlangen, welche in Österreich durch das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 umgesetzt wurde. Bis dahin gelten... [mehr]

Gesellschaft mit beschränkter Haftung noch attraktiver

September 2013

Gesellschaft mit beschränkter Haftung noch attraktiver

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) ist schon seit geraumer Zeit die beliebteste Gesellschaftsform in Österreich. Durch die unlängst beschlossene Senkung des... [mehr]

BMF-Info zum "Jobticket"

August 2013

BMF-Info zum "Jobticket"

Wie bereits berichtet (Ausgabe 01/13) können Arbeitgeber seit 1.1.2013 ihren Arbeitnehmern ein steuerfreies Jobticket als zusätzlichen Anreiz zur Verfügung stellen. Unter... [mehr]

Kein Aufpreis bei Verfallen-Lassen einer bereits bezahlten Flugstrecke

März 2013

Kein Aufpreis bei Verfallen-Lassen einer bereits bezahlten Flugstrecke

Die Preise für Flugtickets variieren naturgemäß nicht zuletzt aufgrund des umfangreichen Angebots und verschiedenster Buchungsmöglichkeiten sehr stark. Neben... [mehr]

OGH verlängert Gültigkeit von Gutscheinen

September 2012

OGH verlängert Gültigkeit von Gutscheinen

Der Oberste Gerichtshof hat in einem jüngst ergangenen Urteil (28.6.2012, 7 Ob 22/12d) entschieden, dass die Befristung von Gutscheinen ohne konkrete Angabe von Gründen unzulässig... [mehr]

Personengesellschaften - Teil 1: die Offene Gesellschaft (OG)

Mai 2012

Personengesellschaften - Teil 1: die Offene Gesellschaft (OG)

Abgesehen von der stillen Gesellschaft und der Gesellschaft bürgerlichen Rechts, die in der Praxis wenig Bedeutung besitzen, gibt es als Personengesellschaften die Offene Gesellschaft (OG)... [mehr]

Rückstellungen für Rekultivierungsmaßnahmen - steuerliche Voraussetzungen

April 2012

Rückstellungen für Rekultivierungsmaßnahmen - steuerliche Voraussetzungen

Anlassfall für eine Entscheidung über die steuerliche Zulässigkeit einer Rückstellung für Rekultivierungsmaßnahmen ( Rückbauverpflichtungen ) durch den UFS... [mehr]

Entwicklung eines Franchisesystems

Dezember 2010

Entwicklung eines Franchisesystems

Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Etablierung eines Franchisesystems ist eine – im Optimalfall neue – Geschäftsidee. Zudem ist zu prüfen, ob sich diese auch... [mehr]

Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Dezember 2010

Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Eine GmbH kann zu jedem – auch ideellem – gesetzlich zulässigen Zweck gegründet werden, ausgenommen politische Vereine oder Versicherungsgeschäfte. Seit August 2010... [mehr]

Gesetzeskonforme Gestaltung des Webauftritts - Allgemeine Vorschriften

November 2010

Gesetzeskonforme Gestaltung des Webauftritts - Allgemeine Vorschriften

Für Sachverhalte im Internet ist grundsätzlich das Recht jenes Staates anzuwenden, in dem der Dienstanbieter seinen Sitz hat. Von diesem Prinzip gibt es jedoch zahlreiche Ausnahmen, vor... [mehr]

Highlights aus dem Wartungserlass 2010 zu den Körperschaftsteuerrichtlinien

Juni 2010

Highlights aus dem Wartungserlass 2010 zu den Körperschaftsteuerrichtlinien

Der kürzlich veröffentlichte Wartungserlass zu den KStR enthält mehrere Klarstellungen , von denen die bedeutendsten nachfolgend näher dargestellt werden: Steuerfreiheit von... [mehr]

Vorsteuerabzug aus vom Arbeitgeber ersetzten Kosten für Jahresnetzkarten

Mai 2010

Vorsteuerabzug aus vom Arbeitgeber ersetzten Kosten für Jahresnetzkarten

Im Sozialbereich ist es häufig gängige Praxis, dass die Trägerorganisationen ihren im Außendienst tätigen Mitarbeitern die Kosten der von diesen zunächst privat... [mehr]

Steuerreform 2009 im Ministerrat verabschiedet

März 2009

Steuerreform 2009 im Ministerrat verabschiedet

In der Sitzung des Ministerrates vom 10.2.2009 wurde die Regierungsvorlage zur Steuerreform 2009 verabschiedet. Die Beschlussfassung im Parlament ist für März 2009 vorgesehen.... [mehr]

Lohnerhöhung ohne Lohnnebenkosten

September 2007

Lohnerhöhung ohne Lohnnebenkosten

Eine reguläre Lohnerhöhung kostet dem Arbeitgeber ca. 130% der Bruttoerhöhung, wobei dem Arbeitnehmer oft weniger als 50% der Bruttoerhöhung netto zufließt. Es ist daher... [mehr]

Benchmarking - von den Besten lernen

Dezember 2005

Benchmarking - von den Besten lernen

Für Unternehmen ist es seit jeher notwendig, ihre Konkurrenzfähigkeit permanent zu verbessern, denn Qualitäts- Effizienz- und Kostennachteile gegenüber Mitbewerbern... [mehr]

Derivative Wertpapiere

Dezember 2005

Derivative Wertpapiere

Derivate sind Produkte, deren Marktwert sich von den klassischen Basiswerten (wie zB Aktien, Anleihen oder Gold) ableitet. Beispiele für Derivate sind handelbare Finanzprodukte wie Futures,... [mehr]

Die GmbH-Sacheinlagengründung

Oktober 2004

Die GmbH-Sacheinlagengründung

Ergänzend zur Darstellung der wichtigsten Merkmale der GmbH in dieser Ausgabe, soll dieser Beitrag einen kurzen Überblick über die Gründung einer GmbH mit Sacheinlagen... [mehr]

Kurz & Kompakt: Kreditoren-Management

Oktober 2004

Kurz & Kompakt: Kreditoren-Management

Im gesamten Zyklus von Verbindlichkeiten sind Verbesserungen mit einfachen Maßnahmen möglich, die zu einer Verbesserung der Liquiditätssituation führen. Folgende Bereiche... [mehr]

Kanzleinews als PDF

FRAGEN ZU ZUKÜNFTIGEN ODER AKTUELLEN THEMEN? ES IST NIE ZU FRÜH ODER ZU SPÄT

Sprechen Sie mit unseren Experten

Steuerberater & Unterstützer

Im Mittelpunkt von allem stehen Sie als Klient:

Unsere Fähigkeiten, unser Wissen und unsere langjährige Erfahrung die wir in den Bereichen Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung erarbeitet haben, stehen Ihnen sofort zur Verfügung.

In der individuellen – auf Sie zugeschnitten – Verknüpfung unterschiedlicher Kompetenzen liegen zusätzliche Kräfte. Wir tun was wir können – und wir können was wir tun.

Lernen Sie uns kennen
Günther Bauer
Günther BauerSteuerberater
Steuerberater, Mentor, Unternehmensberater & Coach

Sie achten aber auf jedes Detail!

Gratulation, den Details sind wichtig!

Wir achten – so wie Sie – auch auf jedes Detail ohne das Gesamtbild aus dem ACON zu verlieren!

 

Das sollten wir bei einem Kaffee in Ruhe besprechen!

Ihr STB Günther Bauer

 

Rufen Sie mich gleich an:

TEL: + 43 732 / 774704