Connection: close

Artikel zum Thema: Qualitativ

Kluge Investitionsentscheidungen während der (COVID-19) Krise treffen

August 2020

Kluge Investitionsentscheidungen während der (COVID-19) Krise treffen

Die COVID-19-Krise ruft zumindest kurzfristig betrachtet in vielen Unternehmen den Drang bzw. die Notwendigkeit von drastischen Einsparungen hervor. Sofern jedoch ein bestimmter Grundoptimismus... [mehr]

Risikomanagement in Unternehmen

April 2017

Risikomanagement in Unternehmen

Zwei wesentliche Aspekte des Risikomanagements bestehen darin, erstens Risiken zu erkennen und zweitens Risiken entsprechend zu quantifizieren – beispielsweise mittels der drohenden... [mehr]

IT-Projekte – Besonderheiten und Erfolgsfaktoren

Mai 2014

IT-Projekte – Besonderheiten und Erfolgsfaktoren

Bedeutung von IT & IT Projekten Informationstechnologie (IT) ist im heutigen Marktumfeld für viele Unternehmen zu einem erfolgsrelevanten Faktor geworden. Eine effiziente... [mehr]

OGH verlängert Gültigkeit von Gutscheinen

September 2012

OGH verlängert Gültigkeit von Gutscheinen

Der Oberste Gerichtshof hat in einem jüngst ergangenen Urteil (28.6.2012, 7 Ob 22/12d) entschieden, dass die Befristung von Gutscheinen ohne konkrete Angabe von Gründen unzulässig... [mehr]

Bewertung und Bilanzierung von Aktienoptionen im internationalen Vergleich

Mai 2012

Bewertung und Bilanzierung von Aktienoptionen im internationalen Vergleich

Aktienoptionen stellen die bekannteste Form anteilsbasierter Vergütung dar. Die Idee das Management der Unternehmung mit Aktienoptionen (stock option plans) zu vergüten, stammt aus den... [mehr]

BASEL II - worauf Banken beim Rating achten

Juni 2006

BASEL II - worauf Banken beim Rating achten

"Mit Jahresbeginn 2007 werden die neuen Standards für die Risikobewertung und Eigenkapitalausstattung der Banken - unter dem Schlagwort "Basel II" bereits viel diskutiert - in... [mehr]

Leistungsvergütung oder Gewinnausschüttung

April 2005

Leistungsvergütung oder Gewinnausschüttung

Die Reduktion des Körperschaftsteuersatzes durch die Steuerreform 2005 von 34% auf 25% bewirkt auch eine Änderung der steuerlichen Vorteilhaftigkeit von Leistungsvergütungen (d.s.... [mehr]

Basel II - Rating verbessernde Maßnahmen

Dezember 2004

Basel II - Rating verbessernde Maßnahmen

Auch wenn die Bestimmungen von Basel II voraussichtlich erst ab 2007 vollständig anzuwenden sind, hat die Thematik aufgrund der erwarteten Auswirkungen bereits im Vorfeld für... [mehr]

Frühwarnsysteme im Unternehmen

Oktober 2004

Frühwarnsysteme im Unternehmen

Mit Hilfe von Frühwarnsystemen sollen dem Benutzer mögliche Gefährdungen des Unternehmens möglichst früh angezeigt werden, um ihm so Gelegenheit zu geben, rechtzeitig... [mehr]

Unternehmensbewertung mit Hilfe von Branchenmultiplikatoren

April 2004

Unternehmensbewertung mit Hilfe von Branchenmultiplikatoren

Anlässe für eine Unternehmensbewertung finden sich im praktischen Wirtschaftsalltag sehr häufig, nämlich Kauf-/Verkauf-Situationen, der Eintritt oder Austritt (Abfindung) von... [mehr]

Unternehmenssteuerung mit Kennzahlen: Gute Datenbasis ist wichtige Voraussetzung

April 2004

Unternehmenssteuerung mit Kennzahlen: Gute Datenbasis ist wichtige Voraussetzung

Mit Hilfe von Kennzahlen können komplexe Unternehmensvorgänge auf griffige Zahlen verdichtet werden. Unter der Voraussetzung einer gut ausgebauten Datenbasis sind Kennzahlen ein... [mehr]

Kurz & Kompakt: Was Sie über Out- bzw. Insourcing wissen sollten

April 2004

Kurz & Kompakt: Was Sie über Out- bzw. Insourcing wissen sollten

Mit dem Begriff des Outsourcing beschreibt man die Ausgliederung von Aktivitäten des Unternehmens an externe Dienstleister . Die gegenteilige Verhaltensweise wird Insourcing genannt.... [mehr]

BASEL II - 1. Teil

September 2003

BASEL II - 1. Teil

Das Thema BASELII wird viel diskutiert, sowohl bei Banken als auch in zunehmendem Ausmaß bei kreditnehmenden Unternehmen. Folgende Aspekte sollen im Rahmen dieser Ausgabe betrachtet werden:... [mehr]

Halber Vorsteuerabzug von Bewirtungskosten - EU-widrig?

September 2001

Halber Vorsteuerabzug von Bewirtungskosten - EU-widrig?

Der Eigenverbrauchs-Tatbestand gemäß § 1 Abs. 1 Zi 2 lit c UStG (50%-Kürzung der Kosten für Geschäftsfreundebewirtung gemäß § 20 Abs. 1 Zi 3... [mehr]

FRAGEN ZU ZUKÜNFTIGEN ODER AKTUELLEN THEMEN? ES IST NIE ZU FRÜH ODER ZU SPÄT

Steuerberater & Unterstützer

Im Mittelpunkt von allem stehen Sie als Klient:

Unsere Fähigkeiten, unser Wissen und unsere langjährige Erfahrung die wir in den Bereichen Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung erarbeitet haben, stehen Ihnen sofort zur Verfügung.

In der individuellen – auf Sie zugeschnitten – Verknüpfung unterschiedlicher Kompetenzen liegen zusätzliche Kräfte. Wir tun was wir können – und wir können was wir tun.

Günther Bauer
Günther BauerSteuerberater
Steuerberater, Mentor, Unternehmensberater & Coach